Dienstag, fünfter August 2014 – WiTzels Wochenblatt Nr. 131

 

Dienstag, fünfter August 2014

  1. Wochenmusik: „Die Friedenskonferenz“;
  2. Bild der Woche: Schlüterhof des Königlichen Schlosses Berlin (1830);
  3. Spruch zum Tage von Karl Valentin; 
  4. Kalendergeschichte, diesmal frei nach Otto Reutter;
  5. Vorlesung, diesmal durchs Gitterfenster;
  6. Fortsetzungsgeschichte Islam und Islamismus.

= = =

 

1. Ton ab für OTTO REUTTERs „Friedenskonferenz“:

 

= = =

S;=)

2. Bild des Tages:

Eduard Gärtner
Eduard Gärtner: Schlüterhof des Königlichen Schlosses Berlin (1830).
[(c) 2007 The Yorck Project.]
= = =

S;=)

3. Spruch zum Tage:

Der ist ein ganz Großer.

KARL VALENTIN (Bayern, München) über Otto Reutter.

= = =

S;=)

4. Kalendergeschichte (frei nach Otto Reutter):

Es ist zum Erschrecken, fast an allen Ecken

tauchen Einfuhrwaren in die Höh‘,

alle Menschen laufen, billig einzukaufen,

sogar unsre Ootwolleh (Hautevolee).

Da zu konkurrieren, ist nicht durchzuführen,

schließlich gibt’s nur Auslandswaren noch,

und die Inlandsleute machen Pleite,

der EU e.V., er lebe hoch!

12-Sterne-Banner.
12-Sterne-Banner (die roten Streifen stehen für rote Zahlen).

S:-)

= = =

5. Vorlesung

http://volkslesen.tv/51-09-haeftlinge-lesen-sven-regener/

= = =

6. Fortsetzungsgeschichte:

Mohammed ist tot – Jesus lebt.

= = =

Now Something Completely Different (MONTY PHYTON):

An diesem Sonnabend, dem 9. August 2014, bin ich mang „OPEN STAGE“ im DanTra’s zu sehen und zu hören – ab 20 Uhr, Kulmer Straße 20A in Berlin Schöneberg, S+U-Bhf. Yorckstraße.

Am 22. August 2014 bin ich dortselbst ab 19 Uhr mit meiner „Hommage an OTTO REUTTER“ zugange. 🙂 🙂 😉

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s