15.9. Buchvorstellung

Herbert Witzel, geboren 1949 in Braunschweig, zog 1971 nach Berlin. Er besichtigte im Sommer 2000 das Gottliebin-Dittus-Haus in Möttlingen im Schwarzwald und entschloss sich, die Geschichte dieser jungen Frau eines Tages aufzuschreiben. Hier ist sie.

Natraj
Im „NATRAJ“, einen freundlichen Laden für Räucherstäbchen etc. in Berlin Kreuzberg,  lese ich am Montag, dem 15. September 2014, um 19 Uhr aus meiner Nacherzählung eines Exorzismus im Schwarzwald. Mit dabei sind Ingrid Elisabeth Sollors als Dame des Hauses und an der Gitarre Christian Rädisch.

NATRAJ

Das Buch gibt es entweder dort vor Ort, auf Wunsch mit Widmung, oder bei Amazon:

http://www.amazon.de/Die-Besessene-Gottliebin-M%C3%B6ttlingen-Lebensgeschichten-ebook/dp/B00KB3521I/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1410089318&sr=8-5&keywords=Die+Besessene

Bis Sonnabend, 13.9.2014 als Ebook KOSTENLOS !!!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s