Liebes Tagebuch,

bei der Lesung gestern konnte ich immerhin zwei Bücher verkaufen – absolut ist das wenig, aber relativ ist das viel für einen unbekannten Autor und ein doch ziemlich heftiges Thema, ein Geschehen, das die Katholiken „Exorzismus“ nennen. Es ist nun mal wirklich passiert im Schwarzwald im 19. Jahrhundert, sogar Sigmund Freud hat sich mit der Besessenheit der Gottliebin Dittus auseinandergesetzt.

http://www.amazon.de/Die-Besessene-Gottliebin-Dittus-Moettlingen/dp/1496119681/ref=tmm_pap_title_0/280-2090346-1994150?ie=UTF8&qid=undefined&sr=8-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s