WitZels Führung, 2.5.2015, 14 Uhr

Kreuzberger-Literaturführung
Alle Repros: Archiv Witzel. Foto unten rechts: Carl Hatebur.
Advertisements

ROCK’n’READ Neukölln (3)

Auf ein Neues in Neukölln in Raum B, Wildenbruchstraße 4, 12045 Berlin – Stadtplan – am Freitag, 22. Mai 2015, 19:30 Uhr

Deborah_Di_Nauta
Deoborah Di Nauta. Foto: privat.

mit der italienischen Singer/Songwriterin Deborah Di Nauta,

mit 55 Interviews (Personen, Projekte, Initiativen) und 82 Rezepten aus unserem Nachbarbezirk Friedrichshain, gebündelt in „Friedrichshain kocht“,  dem Nachfolgeband zu „Kreuzberg kocht“.

Kreuzberg-kocht.
Cover: Berliner Büchertisch.

mit dem Autor und Textperformer Wolfgang Endler,

mit Herbert WitZel (zu mir gibt es keinen Link, denn ich bin ja sowieso hier)

und mit Bio-Erwin nebst anderen Gute-Laune-Liedern.

 

22.5.2015
Repro und Graphic Design: Studio WitZel.

 Mehr dazu gibt’s durch einen KLICK hier zu lesen – sogar mit Bildern !!!


Und hier das gleiche noch mal in Blau-Weiß-Rot für unsere französischsprachigen Mitmenschen, sil vous plait.

Emse Bremse und Olle Ihmchen (10)

Treffen sich die beiden bei Rudi im Bioladen (siehe Abbildung).

Arcimboldo
Guiseppe Ardimboldo (1526-1593): Rudolf II. als Gemüsehändler alias Vertumnus. Bildquelle: Yorck Project.

– „Erna hat mir erzählt, die Veganer wollen jetzt unsere Nationalhymne runderneuern“, sagt Emse Bremse.

– „Ach was?“, wundert sich Olle Ihmchen.

– „Doch, doch“, nickt Emse Bremse und singt ihm die neue schon mal vor: „Bald gras ich am Neckar, bald gras ich am Rhein …“

 

 

 

17.4.2015: WitZels Bunter (Neukölln-)Abend

Hallo, Freundinnen und Freunde der leichten Muse!

Freitag steigt WitZels Bunter Neukölln-Abend
WO?
In Neukölln, richtig, und zwar im Veranstaltungsraum des Lokals
ZUM STECKENPFERD, Emser Straße 8, S-und U-Bahnhof Neukölln.
WANN? 19:30 Uhr am Freitag, dem 17. April 2015.
http://herbert-witzel.de/
Unser Stargast kommt von außerhalb (Neuköllns), nämlich Maria Jacobi. Ich hab schon Konzerte von ihr erlebt und bin begeistert, freue mich, dass sie dabei ist.

Maria-Jacobi
Repro: Archiv Witzel.

Sie stellt ihre zweite CD vor.
http://mariajacobi.com/2014/05/27/cd-2/
Ich selber mache die Moderation und liefere auch Beiträge, mit und ohne Gitarre.

WitZel-Loislane.
Foto: Lothar Schneeberger.

Autor und Textperformer aus der Nachbarschaft Wolfgang Endler bringt Blitzlichtgedichte mit.

Wolfgang-Endler-Foto
Wolfgang Endler als Strahlebengel; Foto: Wolfgang Schulz.

http://wolfgang-endler.de/
Trödelheinz liest kurze Texte seines Vaters Georg Benker, des Heimatdichters aus Wunsiedel, einem wunderschönen Ort im Fichtelgebirge. Hier schaukelte nicht nur die Wiege Jean Pauls, sondern auch. Ansonsten wird hier am Geburtstag Johannes des Täufers, am 24. Juni, alljährlich das Brunnenfest gefeiert. Auch dies gehört zu Georg Benkers Themenspektrum.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wunsiedel
Außerdem ist der NEUKÖLLNER DSCHUNGEL dabei, vertreten inzwischen auch auch Facebook und im Internet sowieso  http://neukoellner-dschungel.de/
und am Abend durch seinen Herausgeber Johann Leschinkohl.
– Eintritt frei, Hut geht rum. – Es wird gut werden.

Bis dahin, herzliche Grüße,

Herbert WitZel


Herbert WitZel/ Warthestraße 25, 12051 Berlin Neukölln/ Tel.: 030-693 16 49/ Blog: herbertwitzel.wordpress.com

Herzlichen Glückwunsch zur Auferstehung!

Ich wünsche uns allen schöne Feiertage!

Auferstehung
OSTERN, Giulio Romano (1537). Bildquelle: The Yorck Project.

„Ostern ist ein viel größeres Fest als Weihnachten“, hat mal ein Heilsarmee-Offizier festgestellt, „denn geboren werden kann ja jeder.“

 

Bismarcks 200. Geburtstag

Vor zweihundert Jahren und drei Tagen wurde der Gründer des weltweit ersten Sozialstaates geboren und ich hab’s glatt vergessen:

Repro: Archiv Witzel.
Repro: Archiv Witzel.

Otto Eduard Leopold, Prince of Bismarck, Duke of Lauenburg (1 April 1815 – 30 July 1898), known as Otto von Bismarck.