Emse Bremse und Olle Ihmchen (23)

Also neulich, als bei Emse Bremses Frau Erna die Wehen einsetzten, da brauchte er sie natürlich sofort zum sozialhydraulischen Gender Tender Arbeitskreis „Be Berlin“, … sollte ein Scherz sein – er brachte sie zum Kreißsaal vom Rudolf-Virchow-Krankenhaus und wanderte im Wartezimmer auf und ab wie eine Lawine, bis ihm endlich, endlich Lernschwester Käthe das Neugeborene brachte.

RVK
Rudolf-Virchow-Krankenhaus in Berlin Wedding. Foto: Wiki; Urh.: Lichtjäger.

– „Hipp Hop Hurra“, freut sich Emse Bremse, „es ist ein Junge!“

– „Nein, es ist ein Mädchen“, sagt die Schwester, „und jetzt lassen Sie bitte meinen kleinen Finger los.“

😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s