Emse Bremse und Olle Ihmchen (57)

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?“,

sang Erna fröhlich Goethes Mignon-Lied in die Runde,

Mignon
Mignon mit den Zügen der Schauspielerin Constanze Le Gaye, Gemälde von Wilhelm von Schadow, 1828, Bildquelle: Wiki.

 

(wo) Im dunkeln Laub die Goldorangen glühn,
Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,
Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht‘ ich mit dir,
O mein Geliebter, ziehn.

Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach,
Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach,
Und Marmorbilder stehn und sehn mich an:
Was hat man dir, du armes Kind, getan?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht‘ ich mit dir,
O mein Beschützer, ziehn.

Kennst du den Berg und seinen Wolkensteg?
Das Maultier sucht im Nebel seinen Weg,
In Höhlen wohnt der Drachen alte Brut;
Es stürzt der Fels und über ihn die Flut.
Kennst du ihn wohl? Dahin!
Dahin geht unser Weg!
O Vater, laß uns ziehn!“

Näh, das Land, wo die Zitronen blühn, kenn ick nich“, antwortete Emse Bremse, „aba ick kenne ein grenzenloses Land, wo langsam alle außer den Regierungsbedienern und -bediensteten mit sauren Gesichtern rumloofen, wa.“

_

 Meinst du das Land der Neoliberalalas, Emse Bremse?“, frug Olle Ihmchen.

_

Moment mal, Männer!“, rief Erna dazwischen, „wir hatten doch abgemacht, dass wir hier keine politischen Witze machen wollen.“

Und warum nicht, Erna? Weil uns das Lachen vergangen ist oder weswegen?“, knurrte Emse Bremse.

Nein, nicht deswegen“, schüttelte Erna den Kopf, „sondern weil Politik ein schmutziges Geschäft ist und den Charakter verdirbt. Deshalb müssen Politiker immer wieder gewechselt werden wie Windeln, aus dem gleichen Grund.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s