„Denn was verboten ist,

… das macht uns gerade scharf!“

Stammt nicht von mir, sondern das sang Wolf Biermann.

ADN-ZB/Grubitzsch/1.12.89/ Leipzig: Biermann-Konzert/ Der Liedermacher, der nach jahrelangen Auftrittsverboten 1976 während einer BRD-Tournee ausgebürgert worden war, trat zum erstenmal wieder in der DDR auf. In der Messehalle 2 wurde er von den etwa 5.000 Besuchern mit einem Beifallsorkan empfangen. (siehe auch 47N)

Und wenn bei uns – im Gegensatz zum Rest der Welt – Adolf Hitlers „Mein Kampf“ verboten ist, dann macht das besonders unsere Jugend gerade erst richtig scharf drauf in diesen Zeiten der Verlogenheit ohne Obergrenze.

Von Alagich Katya – https://www.flickr.com/photos/katya_alagich/9919385464/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31586666.

Diese Jugendlichen aus Moskau 2013 findet Bolschewikipedia besonders typisch für die  „Jugend“ von heute. Also sind sie es auch für hier. – Durch das Internet gibt es inzwischen jede Menge Möglichkeiten, Hitlers Nazi-Koran im Original zu lesen. Doch hierbei besteht die Gefahr, sich davon genauso berauschen zu lassen wie ein paar Jahre vorher von Wilsons „14 Punkten“, die wirklich gut und lieb gemeint waren, siehe Punkt 1:

Offene, öffentlich abgeschlossene Friedensverträge. Danach sollen keinerlei geheime internationale Abmachungen mehr bestehen, sondern die Diplomatie soll immer aufrichtig und vor aller Welt getrieben werden.

Gegen Suff und Kiff und Koks aus Hollywood empfehle ich deshalb ausdrücklich Irene Harands Buch voller „Mein Kampf“-Zitate, denen sie ihre klaren Ansagen entgegensetzt:TitelbildTITELBILD: Irene Harland, „Antwort an Hitler 1935 – Sein Kampf“, ISBN 978-3-944324-62-3, 243 Seiten mit einem Porträtfoto der Autorin, 20.00 Euro. – Bezug über Ihre freundliche Buchhandlung oder direkt über den worttransport.de Verlag Herbert Friedrich Witzel.

Witzel-Smiley

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s